Rosval Belgien

Unser Portfolio in Belgien 

In den vergangenen Jahren haben wir in Belgien mehrere schöne Projekte realisiert. Zu wenige für unseren Geschmack! Deshalb hat Rosval im Jahr 2013 einen Projektberater eingestellt, um für uns auch im belgischen Markt einen Fuß in die Tür zu bekommen.

 

Rosval-Projekte in Belgien:

 

Neue Rosval-Projekte in Belgien:

  • 't Krekelhof, Hasselt
  • The Butcher's Son, Antwerpen
  • Woonzorg Leopoldsburg
  • Hotel Charleroi
  • Woonzorg Vuerenveld

 

Restaurant

Sternerestaurant Slagmolen**, Opglabbeek

Situation und Auftrag

Auch Sternekoch Bert Meewis und seine Partnerin Karlijn Libbrecht vom Restaurant Slagmolen setzen auf Rosval. Anfang 2015 wurde das 2-Sterne-Restaurant Slagmolen um eine Orangerie für Feierlichkeiten erweitert.

Bert und Karlijn entschieden sich dafür, das gesamte Konzept bei einem Anbieter unterzubringen. Nach einem Besuch in unserem Werk war ihnen schnell klar, dass Rosval über sämtliches Know-how verfügt, um dieses Projekt zu realisieren.

Ausführung und Ergebnis

Bert entschied sich für Innovation, während Karlijn mehr auf Effizienz setzte. Das ist natürlich die DNA von Rosval: nahtlose Arbeitstische, abgerundete Edelstahlleisten, in die Arbeitstische eingearbeitete LED-Beleuchtung und Kühlungen ohne Gummidichtung.

 

Bewertung lesen

Restaurant

De Eenhoorn

Situation und Auftrag

In dem wunderschönen Ort Basel befindet sich in einem historischen Gebäude Restaurant De Eenhoorn. Das Restaurant bietet eine stilvolle französisch-belgische Küche.

Der Inhaber der Gaststätte machte seine Entscheidung von einer langen Lebensdauer abhängig und landete deshalb bei Rosval. Doch nicht nur der Herd, sondern auch die Arbeitstische, die (blind montierten) Wandregale und die Durchreiche sind von Rosval. Für besondere Hygiene ist alles nahtlos und völlig ohne Ecken ausgeführt.

 

Bewertung lesen

 

Restaurant

Bistro de Paris, Knokke

Situation und Auftrag

In Zusammenarbeit mit der Gerard de Wolf bvba hat Rosval bei Bistro de Paris im Badeort Knokke einen unvergleichlichen Herd aufgestellt.

Der Herd ist mit einer gespritzten Frontplatte ausgeführt, die perfekt zum Holzkohleofen Mibrasa passt.

Eine weitere „Custom“-Option ist ein eigenes Logo im Ofen mit darin einer LED-Beleuchtung. Die Inhaber haben dem Rosval-Herd in ihrem Restaurant eine echte „Bühne“ gegeben.

Restaurant

Haute Cookure

Situation und Auftrag

Eine unvergleichliche Location in Oostmalle, Belgien. Der Auftraggeber ist in eine größere Location gezogen und hat vor dem Umzug erst einmal alles gründlich umgebaut. Rosval durfte hier seine neuste Innovation aufstellen. Haute Cookure entschied sich für Kühlmöbel ohne Gummidichtung. Auch die wunderschöne maßgefertigte Theke ist von Rosval.

Einrichtungen

Vulpia

Vulpia ist eine Pflegeeinrichtung (Erholungsheim) mit mehreren Niederlassungen in Belgien. Die Organisation ist sehr serviceorientiert und legt großen Wert auf qualitativ hochwertige Pflegedienstleistungen. Der Bedarf und die Anforderungen an die Großkücheneinrichtung stellten Rosval vor eine große Herausforderung.

Situation und Auftrag

Am Vulpia-Standort Arthur realisierte Rosval eine Großküche, die alle Wünsche erfüllt. Die hoch stehenden Ränder, die nahtlos eingebauten Kochkessel, Spülstraßen und verfahrbaren Arbeitstische und Servierwagen sind in dieser Einrichtung ein Muss.

Neues Projekt, Vulpia Huis aan Zee

Mitte 2015 eröffnet Vulpia das Huis aan Zee. Dieses neue Projekt an der Küste ist eine wahre Perle unter den Pflegeeinrichtungen. Das gesamte Küchenkonzept für das Huis aan Zee hat Vulpia Rosval überlassen. Alle gewählten Geräte sind jedes für sich von dauerhafter Qualität. Dazu zählen die abgerundeten Edelstahlleisten mit angeschweißten Bodenrinnen, die 1,5 Millimeter dicke nahtlose Oberplatte, die 400 Millimeter breiten hoch stehenden Ränder sowie die Kochkessel und Bratpfanne mit elektronischer Auslesung usw. Dieses Projekt ist bereits die vierte Herausforderung die Rosval für die Vulpia Care Gruppe realisiert hat. Vulpia setzt ihr Vertrauen in Rosval und ist von unserer Qualität und unserem Service – der Rosval-DNA – überzeugt.

Einrichtungen

Huis Aan Zee (Vulpia)

Situation und Auftrag

In Kürze eröffnet Vulpia ein neues Wohn- und Pflegezentrum an der Küste.

Der Name dieses Vulpia-Projekts – wie könnte es auch anders sein –: „Huis aan Zee“ (Haus am Meer). Sobald man die Lobby betritt, fühlt man sich gleich wie zu Hause.

Die schöne Einrichtung und die warmen Farben verleihen den Räumlichkeiten ein besonders heimeliges Gefühl.

In genau dieser Optik hat Rosval auch den Brasserie-Teil angepasst. Die offene Küche, in deren Mitte ein Inselherd steht, ist sehr ergonomisch eingeteilt. Der Spülraum befindet sich schön verborgen nebenan.

Natürlich darf in diesem Konzept auch die richtige Lüftung nicht fehlen. Das gewählte Gebläse verursacht weder Lärm noch Geruch.

Huis aan Zee in Blankenberge ist sicherlich einen Besuch wert.

Bewertung lesen

Restaurant 

De Post, Geel

Situation und Auftrag

Die zwei eifrigen Inhaber Katrien und Koen haben in Geel ein neues Gebäude in einen wahren Esspalast verwandelt. Das Paar eröffnete die neue Brasserie De Post am Markt unter dem gleichen Namen wie ihre vorherige Gaststätte. Für die Realisierung der Küche wurde Rosval ins Boot geholt. Katrien und Koen haben ihre Vorstellungen einer gut funktionierenden Küche von Rosval weiter ausarbeiten lassen.

Ausführung und Ergebnis

Man entschied sich für eine komplett maßgefertige Küche mit unter anderem dem fünf Meter breiten Rosval-Induktionsherd, Cool-Spot-Arbeitstisch und eine Kühlung ohne Gummidichtung. Durch die abgerundeten Leisten ist die Küche vollkommen wartungsfreundlich. Es lohnt sich durchaus, hier einen Blick hineinzuwerfen.